Downloads

Pressemitteilung.png

Press Release (english)

Pressemitteilung.png

Pressemitteilung (deutsch)

photos.png

Press Photo (.zip)

nuja_0253_color.jpg

1.4.2021

NUJA Meditation publishes new music meditations

Now besides German, Italian, South Tyrolean dialect, English - also in Ladin language. 

 

Classical harpist Isabel Goller and singer songwriter Elisa Godino release new meditation music on the 1st of April 2021.

After their successful debut publication EASE, which inspires an international audience in the world's largest meditation app Insight Timer, the two musicians now release their new musical meditation cycle:  GRATITUDE, which is also the theme of this edition.

 

NUJA Meditation - multilingual Meditation from two musicians

For the two musicians Godino and Goller it is essential to make meditation accessible to everyone. Their work can therefore be heard in multiple languages: English, German and Italian, there is also a guided spoken version in the dialect of South Tyrol, a region in Northern Italy where the two come from. Godino and Goller work together on the lyrics as well as the composition and musical arrangement, in each case including guided versions. „Our meditations are suitable for everyone, even if you have not been in touch with it until now. For me, meditation has become an activity similar to brushing teeth, a daily hygiene for the soul. We can meditate, everywhere, on the train, while cooking, while talking a walk or before falling asleep, it's all about being mindful meanwhile ", says Elisa Godino.

 

New Worlds of Sound at the artist house in Vienna.

"Elisa and I live together in an artist house in Vienna. We are lucky to be able to record from our home studio, so we can use the time and space of this period creatively and go in search of new sound worlds," says harpist Isabel Goller.

The sounds that can be heard in the music of NUJA are created exclusively with the elements of their individual instruments: voice and harp. The atmospheric sounds in the music are electronically processed and shaped in the composition process by the two musicians.

"Especially exciting is the fusion of the different genres in which Isabel and I come from. By combining classical and popular music, new sounds are created that we then shape with high artistic standards," says Elisa Godino about the project.

 

Gratitude makes you happy.

With NUJA, the two artists want to share music for relaxation for everyone, the meditations are suitable for beginners as well as advanced meditators. The subject of gratitude has been researched from a scientific point of view and contributes to people's mental and also physical health. Gratitude and kind actions stimulate our hypothalamus - this was found by scientists in a study conducted by the National Institutes of Health (NIH). Through the hypothalamus, processes such as growth, food intake, water balance, metabolism, sleep as well as appetite are stimulated. Meditation has also been shown to help combat stress and anxiety - NUJA is designed to support this. The two artists are convinced: practicing gratitude helps making your life more balanced and happier altogether.

 

First meditation in Ladin.

In South Tyrol, besides German and Italian, the Roman language Ladin is also spoken.

In collaboration with singer and composer Marlene Schuen, GRATITUDE was also created in Ladin. Marlene Schuen gained attention as a member of the pop trio GANES. "I am very happy to be the Ladin voice for NUJA's gratitude meditation. Since I meditate and love music myself, these guided meditations immediately appealed to me. Practicing gratitude is a very valuable tool to a mindful life," says Marlene Schuen about the release of GRATITUDE.

 

Spotify, Youtube, Sound Cloud, Insight Timer.

The meditations EASE and GRATITUDE of NUJA Meditation can be found on the platforms Spotify, YouTube, Soundcloud and the world’s biggest meditation app Insight Timer. Insight Timer is the world's largest meditation app with more than 18 million users worldwide. The two musicians regularly host live steaming events on Insight Timer, where they play their music online live in front of an international audience and invite them to meditate together. Download the App for free and be part of the Live Event.

 

More information can be found on the website www.nuja-meditation.com.

 

NUJA Meditation, a project of the cultural association ARTON.

Music has the power to connect us and inspire us to be ourselves. ARTON takes these elements and connects them to the myriad of artistic disciplines, contributing to the diversity that is the foundation of social development. The name ARTON is composed of the words Art, Ton and on: those elements which, in their combination as well as in their uniqueness, describe the tasks and goals of the association. NUJA Meditation is a project of ARTON. Further information: www.arton.bz

 

8.3.2021

NUJA Meditation veröffentlicht neuen Zyklus

Zwei Südtiroler Musikerinnen komponieren Meditationsmusik in Deutsch, Italienisch, Englisch und Ladinisch

 

Die klassische Harfenistin Isabel Goller und Singer-Songwriterin Elisa Godino haben neue Meditationsmusik veröffentlicht: Nach ihrer erfolgreichen Debüt Publikation EASE, welche in der weltweit größten Meditations-app Insight Timer ein internationales Publikum begeistert, veröffentlichen die beiden Musikerinnen nun einen neuen musikalisch-meditativen Zyklus: GRATITUDE, denn Dankbarkeit ist das Thema dieser Edition.

 

NUJA Meditation - Multilinguale Meditationen von zwei Musikerinnen.

Für die beiden Musikerinnen Godino und Goller ist es essentiell, das Thema Meditation für alle zugänglich zu gestalten. Ihre Werke EASE und GRATITUDE gibt es deshalb in allen Sprachen ihrer Heimat Südtirol zu hören - sogar der Südtiroler Dialekt findet seinen Platz. Die ausgebildeten Musikerinnen erarbeiten gemeinsam die Texte sowie die Komposition und Arrangement der Musik, welche jeweils auch geführte Meditationsanleitungen beinhaltet. „Das Thema Meditation soll für alle zugänglich sein, auch wenn man damit bis jetzt noch nicht in Berührung war. Für mich ist Meditation mittlerweile wie Zähneputzen, eine tägliche Hygiene für die Seele. Wir können beispielsweise im Zug meditieren, während des Kochens, beim Spazieren oder vor dem Einschlafen, es geht dabei um die Achtsamkeit währenddessen “, sagt Elisa Godino.

 

Neue Klangwelten im Künstlerhaus in Wien.

„Elisa und ich wohnen in einem Künstlerhaus in Wien zusammen. Wir haben das Glück ein eigenes Tonstudio im Haus zu haben, somit können wir Zeit und Raum dieser besonderen Zeit kreativ nutzen und auf die Suche nach neuen Klangwelten gehen“, so die Harfenistin Isabel Goller.

Die Klangwelten, welche in der Musik von NUJA zu hören sind, sind ausschließlich mit den Elementen ihrer individuellen Instrumente erzeugt: Stimme und Harfe. Die atmosphärischen Sounds in der Musik wurden im Kompositionsprozess von den Musikerinnen elektronisch bearbeitet und geformt.

„Besonders spannend ist die Verschmelzung der unterschiedlichen Genres, in denen Isabel und ich zu Hause sind. Mit der Verbindung der Klangideale von Klassik und Pop entstehen neue Klänge, die wir mit hohem künstlerischen Anspruch formen“, sagt Elisa Godino zur neuen Publikation GRATITUDE.

 

Dankbarkeit macht glücklich.

Mit GRATITUDE, wollen die beiden Künstlerinnen mit den Menschen Musik zur Entspannung teilen. Die Thematik der Dankbarkeitsmeditation ist aus wissenschaftlicher Sicht erforscht und trägt zur mentalen Gesundheit der Menschen bei. Dankbarkeit regt unseren Hypothalamus an – dies haben Wissenschaftler in einer Studie der National Institutes of Health (NIH) herausgefunden. Durch den Hypothalamus werden Prozesse wie Wachstum, Nahrungsaufnahme, Wasserhaushalt, Stoffwechsel, Schlaf sowie auch der Appetit angeregt. Meditation hilft nachgewiesenermaßen bei der Bekämpfung von Stress und Angstzuständen – NUJA soll dies unterstützen. Die beiden Künstlerinnen sind überzeugt: Dankbarkeit zu üben, hilft ausgeglichener und glücklicher durchs Leben zu gehen.

 

Erste Meditation in ladinischer Sprache.

In Südtirol wird neben Deutsch und Italienisch, auch die romanische Sprache Ladinisch gesprochen.

In Zusammenarbeit mit der ladinischen Sängerin/Komponistin Marlene Schuen, entstand der Track GRATITUDE in Ladinisch. Marlene Schuen erlangte Aufmerksamkeit als Mitglied des international bekannten Poptrios GANES.

“Ich freue mich sehr die ladinische Stimme für die Dankbarkeitsmeditation von NUJA zu sein. Da ich selbst meditiere und Musik liebe, haben mir diese geführten Meditationen sofort zugesagt. Dankbarkeit zu praktizieren ist ein sehr wertvolles Werkzeug für ein achtsames Leben.“, so Marlene Schuen zur Veröffentlichung von GRATITUDE.

 

Spotify, Youtube, Sound Cloud, Insight Timer.

Die Meditationen EASE und GRATITUDE des Projektes NUJA Meditation sind seit dem 1. April 2021 auf den Plattformen Spotify, YouTube, Soundcloud und der Meditationsapp Insight Timer zu finden. Insight Timer ist die weltweit größte Meditationsapp mit weltweit mehr als 18 Millionen Nutzer*innen. Die beiden Musikerinnen veranstalten zudem regelmäßig Live Streaming Events auf Insight Timer, wo sie ihre Musik vor  einem internationalen Publikum live spielen und zur gemeinsamen Meditation einladen. Mit dem Herunterladen der kostenlosen App ist man live dabei.

 

Weitere Informationen können auf der Website www.nuja-meditation.com gefunden werden.

 

NUJA Meditation, ein Projekt des Kulturvereines ARTON.

Musik hat die Macht, uns zu verbinden und uns zu inspirieren, wir selbst zu sein. Der Verein ARTON nimmt diese Elemente auf, verknüpft sie mit den unzähligen künstlerischen Disziplinen und trägt damit zur Vielfalt, welches die Basis für die gesellschaftliche Entwicklung bildet, bei. Der Name ARTON setzt sich zusammen aus den Wörtern Art, Ton und on: jene Elemente, die in ihrer Verbindung wie auch in ihrer Alleinstellung die Aufgaben und Ziele des Vereins beschreiben. NUJA Meditation ist ein Projekt von ARTON. Weitere Informationen: www.arton.bz